Rheine

Baum auf Grundstück: kein Preisnachlass

Vermarktung der Eschendorfer Aue

Donnerstag, 29. September 2022 - 06:00 Uhr

von Wolfgang Attermeyer

Foto: privat

Die letzten Grundstücke im städtischen Baugebiet „Eschendorfer Aue“ werden bis zum Jahresende vermarktet. Allerdings gibt es für Bäume auf dem Grundstück keinen Rabatt mehr. Das beschloss der Rat am Dienstag.

Wer im vierten und letzten Bauabschnitt des städtischen Wohngebietes „Eschendorfer Aue“ ein Grundstück mit Baumbestand kaufen will, bekommt dafür keinen Preisnachlass mehr. Der Rat der Stadt Rheine strich in seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig diesen Passus aus dem Beschluss für die Preiszon...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0