Rheine

Baumarbeiten am Waldhügel

Bestand im Naturschutzgebiet muss verdünnt werden

Mittwoch, 13. Oktober 2021 - 06:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: Sven Rapreger

Der Wald auf dem Waldhügel wird in diesen Wochen gründlich durchforstet. „Der Bestand muss etwas ausgedünnt werden, um den verbleibenden Bäumen mehr Platz zum Wachstum zu verschaffen“, begründete der für Rheine und Hörstel zuständige Leiter des Forstbetriebsbezirkes, Markus Weber, auf Anfrage der M...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0