Rheine

Böser Nasenstüber für Pastor Lemanski

Pfarrer stellt Kirchendiebe und wird in eine Rangelei verwickelt

Montag, 26. Oktober 2020 - 06:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: Paul Nienhaus

Trotz der am Samstag erlittenen Blessuren zelebrierte Pfarrer Thomas Lemanski am Sonntagmorgen das Hochamt in der Dionysiuskirche.

Der leitende Pfarrer der katholischen Pfarrei St. Dionysius, Thomas Lemanski, ist am Samstag bei einer Auseinandersetzung mit Kirchendieben leicht verletzt worden. „Einen der Täter hatte ich im Schwitzkasten, da schlug ein zweiter mir die Faust ins Gesicht“, schilderte der Priester den Vorfall, bei...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0