Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Cutter-Messer erhöht die Strafe

Vorbestrafter Angeklagter hatte in der Ems-Galerie ein Handy und Kleidung mitgehen lassen

Dienstag, 18. Februar 2020 - 15:30 Uhr

von Monika Koch

Foto: Lukas Wiedau

Der 37-jährige Angeklagte aus Ibbenbüren wurde neulich im Amtsgericht Rheine aus der Untersuchungshaft vorgeführt. Die Staatsanwaltschaft warf ihm vor, am 7. und 21. Oktober 2019 in der Emsgalerie in Rheine ein Handy im Wert von 180 Euro sowie Kleidung für 220 Euro gestohlen zu haben.150 Arbeitsstu...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0