Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Der Bär ist zurück auf dem Kreisel

Skulptur präsentiert sich grundrenoviert in neuem Gewand und mit Europabotschaft in Eschendorf

Freitag, 8. November 2019 - 18:30 Uhr

von Matthias Schrief

Foto: Sven Rapreger

Schülerinnen der Euregio-Gesamtschule enthüllten den Berliner Bären, der nach einigen Jahren der Abwesenheit jetzt wieder den Eschendorfer Kreisel an der Aloysiusstraße ziert.

Er ist wieder da: In einem neuen Gewand und mit neuer Europa-Botschaft ist der Bär an den Eschendorfer Kreisel in der Aloysiusstraße zurückgekehrt. Am Freitagvormittag haben Lehrer und Schüler der Euregio-Gesamtschule, die stellvertretenden Bürgermeister Norbert Kahle und Karl-Heinz Brauer sowie ei...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0