Rheine

Der Kessel steht jetzt unter Druck

Wohnplätze für Menschen mit Behinderung

Donnerstag, 13. Januar 2022 - 12:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: dpa

Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung und intensivem Betreuungsbedarf sind Mangelware in Rheine. Dass sich daran möglichst schnell etwas ändern soll, ist mittlerweile Konsens in der Rheiner Politik.

Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung – den Mangel in Rheine haben Politik und Verwaltung erkannt. „Ich empfinde Freude darüber, dass sich so engagiert gekümmert wird“, fasste Udo Hewing (Bündnis 90/Die Grünen) die allgemeine Stimmung bei der Beratung des Themas in der Sitzung des Sozialau...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0