Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

„Die Kameradschaft ist das höchste Gut“

Vom Umgang mit der Nachricht vom Brandstifter in Eschendorf

Freitag, 14. Februar 2020 - 19:00 Uhr

von Wolfgang Attermeyer

Foto: Jens Keblat

Zwei Feuerwehrleute stehen bei einem Scheunenbrand im vergangenen Jahr in Eschendorf zusammen. Die Verlässlichkeit des Nebenmannes ist wichtig, sagt Feuerwehr-Leiter Johannes Hellermann im Interview. Dass ein Mitglied der Wehr für zahlreiche Brände in Eschendorf verantwortlich sein soll, hat die über 400 Kameraden in der Freiwilligen Feuerwehr Rheine erschüttert.

Für das Ansehen der Feuerwehr sind Brandstifter in den eigenen Reihen eine Katastrophe. Auch die Nachricht zum Jahreswechsel, dass ein 21-jähriger Mann aus der Emsstadt und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Rheine für 40 Brände im Stadtteil Eschendorf verantwortlich sein soll, hat die über 400 Ka...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0