Rheine

Die „Triangel“ nähert sich in Rheine dem Endausbau

Tiefbau ist fast abgeschlossen, Beleuchtung wird ausgeschrieben, Brücke kommt

Sonntag, 9. Mai 2021 - 18:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: Sven Rapreger

Die Tiefbauarbeiten auf dem Triangel-Radweg auf dem Teilstück vom Rheiner Bahnhof bis zur Neuenkirchener Grenze sind so gut wie abgeschlossen. Das Bild zeigt den Übergang zur Berbomstiege, wo die Fahrradfahrer zwar dem Autoverkehr Vorfahrt gewähren müssen, aber deutlich bequemer als zuvor an die Kreuzung herangeführt werden.

Die Stadt Rheine ist so gut wie fertig mit dem Umbau des kreisweiten Triangel-Radwegs auf eigenem Gebiet. „Der Tiefbau ist so gut wie abgeschlossen“, sagte Thomas Roling, der im Rathaus für den Straßenbau verantwortlich zeichnet. Die Kreuzungspunkte sind mittlerweile so umgebaut, dass dem Radverkeh...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0