Rheine

Einbrecher in der Edith-Stein-Schule

Täter wurden offenbar gestört

Dienstag, 30. Juni 2020 - 14:38 Uhr

von Newsdesk

Symbolfoto

Einbrecher sind offenbar am Wochenende in die Edith-Stein-Schule an der Bühnertstraße eingedrungen. Weil sie Diebesgut zurückließen, vermutet die Polizei, dass die Täter gestört wurden. Die Hausmeister hatten den Einbruch am Montagmorgen bemerkt. An der geöffneten Haupteingangstür stand ein Computer zum Abtransport bereit. Ein Bildschirm lag hinter dem Gebäude auf dem Boden. In der Schule war eine Tür offenbar aufgetreten worden. Wie sich herausstellte, hatten die Unbekannten den PC und den Bildschirm im Obergeschoss von Tischen geholt.

Die Polizei hat inzwischen die Spuren vor Ort gesichert. Dennoch ist unklar, wie die Unbekannten in das Gebäude gelangt waren.

Karte

Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.