Rheine

Im Garten verzweigter Pfade

Ein reflexiver Theaterspaziergang am Kloster Bentlage

Freitag, 29. Mai 2020 - 13:30 Uhr

von Newsdesk

Die Zeichnung „Garten der Pfade“ von Nadja Berkenkopf gibt die richtige Einstimmung für ein ungewöhnliches Theatererlebnis am Kloster Bentlage am 8. und 9. Juni.

Eine außergewöhnliche Zeit verlangt außergewöhnliche Ideen. Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben auch in der Kultur vieles stillgelegt. Nachdem das Kloster Bentlage mit Einschränkungen seine Türen wieder öffnen darf, gibt es hier jetzt auch wieder erste Veranstaltungen. Performati...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0