Rheine

IS-Training auf Paintball-Anlage?

Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen fünf mutmaßliche Mitglieder einer Terrorzelle

Dienstag, 16. Februar 2021 - 15:22 Uhr

von Matthias Schrief

Foto: Pixabay

Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben Mitglieder einer mutmaßlichen Terrorzelle des Islamischen Staates (IS) ihre „militärischen Fähigkeiten und Taktiken“ unter anderem auch bei Paintball-Spielen in einer Anlage in Rheine trainiert. Ermittler haben die IS-Terrorzelle im April 2020 zerschlagen. Die Bun...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0