Rheine

„Kuba“ wartet auf konkrete Pläne

Kümpers-Gelände: Rundgang von Politik und Verwaltungsspitze

Samstag, 14. November 2020 - 09:00 Uhr

von Matthias Schrief

Foto: Sven Rapreger

Rund 50 Personen aus Rat und Verwaltung nahmen am Freitag die Möglichkeit zur Begehung des Kümpers-Geländes wahr.

Sicher ist, dass noch nichts sicher ist. Es gibt noch keine konkreten Nutzungspläne. Wie „Kuba“ – also die ehemalige Kümpers-Fabrik am Walshagenpark und der Bereich bis zur Bayernstraße und dem Ufer der Ems – in Zukunft einmal als neues Stadtquartier aussehen wird, „wissen wir noch nicht konkret“. ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0