Rheine

Landschaftsbilder aus vier Jahrhunderten

„Perspektiven der Natur“: Kurzführungen am Sonntag im Kloster

Donnerstag, 14. Oktober 2021 - 16:45 Uhr

von Newsdesk

„Küstenlandschaft, um 1850“: Ein Segelschiff hat im Sturm Schiffbruch erlitten. Die Seeleute bergen Ausrüstung aus dem havarierten Schiff. Ein Bild des zu seiner Zeit sehr populären Düsseldorfer Malers Andreas Achenbach.

„Perspektiven der Natur“ gibt es zurzeit im Museum Kloster Bentlage zu sehen. Dies ist der Titel einer kleinen, aber spannenden Ausstellung im Kreuzgang des Museums. Präsentiert werden Landschaftsbilder, Stillleben und Interieurs aus vier Jahrhunderten, die eines gemeinsam haben: Sie zeigen, wie Kü...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0