Rheine

Lichtblick: „Frisch gezapftes Pils ist wieder möglich“

Kranzniederlegung der Schützen aus Hauenhorst und Catenhorn

Dienstag, 8. Juni 2021 - 16:26 Uhr

von Newsdesk

Foto: Privat

Die drei Schützenvereine aus Hauenhorst und Catenhorn bei der Kranzniederlegung.

Auch im zweiten Corona-Jahr trafen sich die drei Schützenvereine Hubertus, Bürgerschützen und der Schützenverein Catenhorn mit ihren Abordnungen am Ehrenmal in Hauenhorst zum Gedenken der Verstobenen aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg.Karl Strotbaum, Ehrenvorsitzende des Hubertusschützenvereins, ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0