Rheine

Mehrere Autos aufgebrochen

Schleupe und Schotthock

Dienstag, 30. Juni 2020 - 15:26 Uhr

von Newsdesk

Foto: Jens Keblat

Symbolfoto

Auf der Schleupe und im Schotthock sind mehrere Autos aufgebrochen worden. In der Nacht zum Montag sind an der Königseschstraße und an der Ridderstraße Unbekannte in zwei Fahrzeuge eingestiegen. In einem Fall schlitzten sie das Dach eines Cabriolets auf.

In der Nacht zum Dienstag ist an der Sandkampstraße die Scheibe eines Fahrzeugs zertrümmert worden. Aus dem Innern erbeuteten die Täter einen Rucksack. Auch an der Zollernstraße und am Billungerweg wurde jeweils eine Scheibe von geparkten Autos zertrümmert. Beute hier: verschiedene Taschen und erneut ein Rucksack.

Die Polizei bittet, jede verdächtige Beobachtung mitzuteilen. Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.