Rheine

Mit Drogen am Bahnhof erwischt

38-jähriger Rheinenser zu Bewährungsstrafe verurteilt

Donnerstag, 22. Oktober 2020 - 17:00 Uhr

von Monika Koch

Foto: dpa

Symbolfoto

Wegen einer fünf Jahre zurückliegenden Tat hat das Schöffengericht Rheine am Dienstag einen heute 38-jährigen Mann zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Der Angeklagte war am 20. Februar 2015 am Rheiner Bahnhof bei einer Polizei-Kontrolle mit acht Gramm Marihuana, 11,5 Gramm Haschisch und 77 Gramm ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0