Rheine

Mit Messer im Stadtpark bedroht

Polizei sucht Zeugen

Mittwoch, 7. April 2021 - 13:22 Uhr

von Newsdesk

Foto: Friso Gentsch/dpa

Ein 39-jähriger Mann ist am Karfreitag, 2. April, von drei Jugendlichen im Stadtpark bedroht worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 21.20 Uhr mit seinem Hund im Stadtpark spazieren. Auf einer Parkbank nahe der Minigolfanlage saßen nach Polizeiangaben drei Jugendliche. Als der Mann an den Jugendlichen vorbeiging, kam es demnach zu einem kurzen Wortwechsel. Einer der Jugendlichen habe den 39-Jährigen daraufhin mit einem Messer bedroht. Kurz danach flüchteten die drei Jugendlichen.

Den Jugendlichen, der den Rheinenser bedrohte, beschreibt die Polizei wie folgt: schmale Statur, etwa 1,80 Meter groß, kurze, blonde Haare. Zur Tatzeit trug er eine gelbe Jacke und eine helle Jeans.

Zeugen, die Hinweise zu den Jugendlichen oder dem Tathergang geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.