Rheine

Nach Blitzstart gegen Baum gerast

Geldstrafen für zwei Temposünder: Vorwurf des illegalen Autorennens vor Gericht

Dienstag, 17. November 2020 - 17:15 Uhr

von Monika Koch

Foto: Jens Keblat / MV-Archiv

Nach ihren Blitzstarts an der Ampel kam es in der Nacht zum 30. April dieses Jahres für die beiden Autofahrer auf der Salzbergener Straße zu einem schweren Unfall. Die Temposünder wurden am Dienstag verurteilt.

Die Nacht zum 30. April 2020. Ein Ford Mustang, 305 PS, und ein Ford Focus, 226 PS, stehen vor der roten Ampel der Neuenkirchener Straße am Kardinal-Galen-Ring. Die Ampel springt um, beide Autofahrer drücken kräftig aufs Gaspedal, rasen über die Salzbergener Straße. Allerdings nur kurz: Nach nur 62...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0