Rheine

Oberleitungsschaden: Keine Züge zwischen Münster und Rheine

Schienenersatzverkehr eingerichtet

Dienstag, 13. Juli 2021 - 15:50 Uhr

Foto: Matthias Schrief

Wegen eines Oberleitungsschadens ist die Bahnstrecke zwischen Rheine und Münster seit Dienstagvormittag gesperrt. „Geäst hat gegen 9.30 Uhr die Oberleitung beschädigt“, sagte ein Bahnsprecher am Nachmittag. Kurzfristig hätten Mitarbeiter mit Reparaturen begonnen, die am Abend zwischen 17 und 18 Uhr...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0