Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

PGS-Umbau verzögert sich um ein Jahr

Gertrudenschule: Umbau im Betrieb

Dienstag, 12. März 2019 - 17:47 Uhr

von Matthias Schrief

So stellen sich die Planer den Umbau der Gertrudenschule am Randelbachweg vor. Der Umbau soll in den Sommerferien beginnen und während des Schulbetriebes erfolgen. Unterdessen teilte die Schulverwaltung mit, dass der Ausbau der Paul-Gerhardt-Schule ins Jahr 2020 verschoben werden soll.

Der geplante Um- und Erweiterungsbau der Paul-Gerhardt-Schule (PGS) soll um ein Jahr verschoben werden. Das teilte die Stadtverwaltung am Dienstagnachmittag auf MV-Anfrage mit. Wie bereits berichtet, hatten die PGS-Eltern deutlich gemacht, dass sie die mit dem Umbau einhergehende Bustransfer-Lösung...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0