Rheine

Probewarnung klappt fast komplett

Bundesweiter Warntag

Donnerstag, 8. Dezember 2022 - 16:41 Uhr

von Wolfgang Attermeyer

Foto: Sven Rapreger

Lautstark machte sich die Testalarm-Meldung auf dem Smartphone bemerkbar.

Die ersten Smartphones erschreckten ihre Besitzerinnen und Besitzer schon um 10.59 Uhr mit einem lauten Ton. Um punkt 11 Uhr verbreitete sich der Alarm dann flächendeckend nicht nur digital per SMS und Push-Nachricht von Warn-Apps, sondern auch analog und hörbar über sechs von sieben stationierten ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0