Rheine

Radelparadies könnte entlang der Kanäle entstehen

Bau- und Mobilitätsausschuss befürwortet Ausbau der Betriebswege

Mittwoch, 15. September 2021 - 08:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: Sven Rapreger

Radfahrer könnten künftig noch bequemer die Wege am Dortmund-Ems-Kanal – hier die Schleuse in Rodde – nutzen.

Auch entlang der hiesigen Großkanäle sollen es Fahrradfahrer künftig bequemer haben. Der Bau- und Mobilitätsausschuss (BaMo) der Stadt Rheine begrüßt einstimmig die regionale Initiative, die Betriebswege am Dortmund-Ems- und am Mittellandkanal einseitig auszubauen. Hiermit werde eine neue gemeindeü...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0