Rheine

Schaukel-Installation in St. Dionysius wieder zugänglich

„Glauben, hoffen und lieben auf eigene Gefahr“

Dienstag, 7. Juli 2020 - 08:00 Uhr

von Julia van der Zee

Foto: Julia van der Zee

Erstmals seit der Unterbrechung durch die Corona-Pandemie konnte auf der Schaukel-Installation in der Dionysius-Kirche unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder geschaukelt werden.

Wer zurzeit die St. Dionysius-Kirche betritt, findet im ersten Moment ein ungewohntes Bild vor, und das ist nicht mal Corona geschuldet: An der malerischen Kirchendecke schwingt eine große Doppelschaukel, allerdings handelt es sich hierbei um keinen neuen Spielplatz.„Selig schaukeln“Da die Fastenze...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0