Rheine

Tablet-Auslieferung in zwei Wellen

Bedürftige Schüler sollen „in Kürze“ kostenlose Leih-Tablets für den Unterricht erhalten

Samstag, 21. November 2020 - 08:00 Uhr

von Matthias Schrief

Foto: Pixabay

Über den Digitalpakt hinaus hat das Land Geld für die Anschaffung von Tablets für Schüler an die Stadt Rheine überwiesen. Die erste Welle von 820 Geräten soll „in Kürze“ an die Schulen ausgeliefert werden. Die Vergabe-Kriterien sind im Kasten rechts zu finden.

Die Ausstattung von Tablets als Leihgeräte an „bedürftige“ Rheiner Schüler soll „in Kürze“ beginnen. Das teilte die Stadt Rheine auf Anfrage der MV mit.Zunächst die als Klassensätze bestellten iPadsIn dieser ersten Auslieferungswelle werden 820 Endgeräte erwartet. Die Auslieferung der weiteren 480 ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0