Rheine

Unfallflucht auf Heiner Landstraße

Polizei sucht Zeugen

Mittwoch, 16. September 2020 - 11:29 Uhr

von Newsdesk

Foto: Friso Gentsch/dpa

Nach einem Unfall auf der Heiner Landstraße sucht die Polizei nach den Fahrern eines silbernen Kleinwagens und eines weißen Kastenwagens.

Nach Angaben der Polizei war ein Autofahrer am Dienstag um 13.35 Uhr von der Surenburgstraße kommend in Richtung Heine unterwegs. Seinen Schilderungen zufolge kam ihm dort in einer Kurve der silberne Kleinwagen entgegen, der auf seine Fahrbahn geriet. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Mann mit seinem Auto aus, kam auf den Randstreifen und fuhr vor einen Telefonmast. Der Schaden liegt bei etwa 2.000 Euro.

Der Fahrer des silbernen Kleinwagens fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Hinter dem silbernen Auto war ein weißer Kastenwagen unterwegs, der jedoch ebenfalls seine Fahrt fortsetzte.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, insbesondere die Insassen des weißen Kastenwagens. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Rheine in Verbindung zu setzen, Telefon 05971 / 938-4215