Rheine

Vier neue ICE-Verbindungen ab Rheine

Verbindung bis Norddeich

Freitag, 8. Januar 2021 - 14:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Sven Rapreger

Der Bahnstandort Rheine profitiert ab Herbst von vier zusätzlichen ICE-Verbindungen zur Nordsee. Bereits im vergangenen Sommer hielten die Hochgeschwindigkeitszüge temporär in der Emsstadt (Archivfoto).

Der Bahnstandort Rheine profitiert ab Herbst von vier zusätzlichen ICE-Verbindungen zur Nordsee. Wie der DB-Konzern mitteilt, werden vom 11. September an vier ICE-Züge bereits bestehende IC-Verbindungen auf der Strecke Richtung Norddeich Mole ersetzen. In die andere Richtung enden die Verbindungen ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0