Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

Vor 26 Jahren begann die Geschichte der Heinrichseiche

Namenstag am kommenden Montag am Nonnenpädken

Donnerstag, 11. Juli 2019 - 16:36 Uhr

von Karin Kühling

Foto: Karin Kühling

Die Vorbereitungen für den Namenstag der Heinrichseiche laufen bereits. Dass die Eiche bisher noch vom Eichenprozessionsspinner verschont geblieben ist, macht vor allem Heinz Pöpping (stehend) froh.

Es gibt kaum mehr eine Eiche, an der die lästigen Raupen des Eichenprozessionsspinners in diesem Jahr nicht zu finden sind. Doch die Heinrichseiche am Elter Mühlenbach, die am Montag ihren Namenstag feiert, bildet tatsächlich die Ausnahme.„Toi, toi, toi. Bislang ist von den kleinen Biestern noch ni...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0