Rheine

Zwei Autos aufgebrochen

Sutrumer Straße und Friedrich-Ebert-Ring

Montag, 7. Juni 2021 - 12:11 Uhr

von Newsdesk

Foto: Jens Keblat

Symbolfoto

Die Polizei sucht nach zwei Autoaufbrüchen nach den Tätern. An der Sutrumer Straße haben Unbekannte zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 8.45 Uhr, einen schwarzen Opel Astra vor dem Haus Nr. 41 aufgebrochen. Die Täter schlugen nach Polizeiangaben eine Seitenscheibe ein, stahlen allerdings nichts aus dem Wagen. Der Sachschaden liegt bei etwa 250 Euro.

Am Friedrich-Ebert-Ring drangen Unbekannte am Samstag zwischen 1.30 und 11 Uhr in einen Alfa Mito ein. Das Fahrzeug war unter einem Carport zwischen dem Westgotenweg und dem Reinhildisweg abgestellt, teilte die Polizei mit. Wie die Täter in das Fahrzeug gelangten, ist noch unklar. Sie beschädigten das Radio im Auto. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 220 Euro.

Die Polizei sucht in beiden Fällen Telefon 05971/938-4215.