Wettringen

Sportabzeichen: Sportlich aktiv trotz schlechtem Wetter

Nach ersten Einschätzungen gibt es eine geringfügig niedrigere Teilnahme

Montag, 28. September 2020 - 17:00 Uhr

von Jens Keblat

Foto: Keblat

Trotz schlechtem Wetters schwangen sich einige Teilnehmer am Samstagmorgen auf ihr Rad und machten die Sportabzeichenprüfung im Radfahren.

Vorwärts auf zwei Rädern – bei schlechtem Wetter, aber immerhin kaum Wind: Ein paar sportbegeisterte Männer und eine Frau sind am Samstagmorgen bei grauem Herbstwetter für das Deutsche Sportabzeichen aufs Fahrrad gestiegen und haben sich der Herausforderung von Organisator Rudolf Förster angenommen...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0