Wettringen

Bezirksdienst verliert Rotationsstelle

Kreispolizeibehörde will Wachdienst stärken

Donnerstag, 22. September 2022 - 10:00 Uhr

von Julian Lorenbeck

Foto: Gemeinde Wettringen

Ingo Busch (2. v. r.) wird der vorerst letzte Beamte sein, der die Rotationsstelle beim Wettringer Polizei-Bezirksdienst besetzt hat. Bernhard Lefert (2. v. l.) wird den Dienst somit zukünftig alleine versehen. Dietmar Roling vom Ordnungsamt der Gemeinde und Bürgermeister Berthold Bültgerds begrüßten die Beamten zum Abschied im Rathaus.

Jedes Jahr wieder flattert die Pressemitteilung der Verwaltung ins Redaktions-Postfach: Die Rotationsstelle beim Polizei-Bezirksdienst Wettringen wird neu besetzt. Im jährlichen Wechsel folgt Anfang September ein neuer Beamter auf die Stelle, die ihr Büro im Rathaus hat. Doch zur Überraschung teilt...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0