Wettringen

Ein Ei vom Leasing-Huhn

Landwirt Ludger Specker bietet ein Leasing für seine Tiere der Rasse „Westfälische Totleger“ an

Dienstag, 29. Dezember 2020 - 18:00 Uhr

von Matthias Lehmkuhl

Foto: Matthias Lehmkuhl

Ludger Specker schnappt sich Bertha und hält sie im Arm. Bertha ist ein „Westfälisches Totlegerhuhn“ - eine alte, sehr widerstandsfähige Hühnerrasse, die über 400 Jahre zurückverfolgt werden kann. Die Tiere kann man nun leasen.

Wer an Leasing denkt, der beabsichtigt meistens, sich ein Fahrzeug – in der Fachsprache „mobiles Investitionsgut“ genannt – anzuschaffen. Das Fahrzeug wird mithilfe von monatlichen Raten finanziert und am Ende der Laufzeit für den Restwert erworben. Wenn man so will, ist ein Huhn auch mobil und ein...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0