Einbruch in einen St. Martin-Kindergarten

Einbruch in einen St. Martin-Kindergarten

Symbolfoto.

Im Kindergarten am Haverkamp haben sich in der Nacht zum Donnerstag, 19. September, Diebe aufgehalten. Die Polizei hat die Spuren am Tatort gesichert und die Ermittlungen zu den bisher unbekannten Tätern aufgenommen. An dem Kindergarten wurde demnach am Morgen eine angelehnte Tür festgestellt. Diese dürfte von den Unbekannten als Ausgang benutzt worden sein, vermutet die Polizei.

In dem Kindergarten brachen die Täter Schränke und Behältnisse auf und suchten darin nach Wertgegenständen. Dabei richteten sie einen Sachschaden in dreistelliger Eurohöhe an. Was die Täter schließlich mitgenommen haben, konnte noch nicht gesagt werden.

Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02553 / 9356-4155. Sie fragt: Wer hat im Tatzeitraum, zwischen Mittwochabend, 20 Uhr und Donnerstagmorgen, 6.55 Uhr, im Bereich des Kindergartens verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?