Wettringen

Jörn Brakebusch: „Wir sitzen alle im gleichen Boot“

Ludgerus-Grundschule: Schulleiter blickt auf den Schulalltag in der Pandemie

Mittwoch, 7. April 2021 - 17:00 Uhr

von Fabian Kronfeld

Foto: Kronfeld

Vor dem Start des Lehrbetriebes nach den Ferien stehen die meisten Planungen für die Ludgerus-Grundschule bereits. Das Kollegium um Schulleiter Jörn Brakebusch freut sich über die früh angekündigten Vorgaben des Landes NRW. Schließlich gab es gerade zu Beginn dort Probleme.

Die Osterferien – leere Büros, leere Klassenräume, leere Gänge, eine leere Aula in der Ludgerus-Grundschule. Während die Schule wie ausgestorben wirkt – abgesehen vom Schulhof, wo sich bei Sonne und angenehmen Temperaturen Jugendliche treffen und Kinder spielen – und die 330 Schülerinnen und Schüle...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0