Wettringen

Langsam, aber dafür sehr genau

Blick auf die Bauarbeiten am ZOB und an der neuen Veloroute

Freitag, 13. November 2020 - 11:00 Uhr

von Julian Lorenbeck

Foto: Julian Lorenbeck

Präzise und genau trägt die Fräsmaschine den alten Asphalt ab. Aber nichts von dem, was hier abgefräst wird, wird einfach entsorgt, sondern soll wiederverwertet werden.

Sie geht voran. Langsam, aber sehr genau, denn hier muss alles sitzen. Die Asphaltfräse bewegt sich gemächlich vorwärts und fräst dabei die alte Fahrbahndecke entlang der Burgsteinfurter Straße in Richtung Zentimeter für Zentimeter ab. Aber nichts von dem, was hier abgefräst wird, wird einfach so e...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0