Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Wettringen

Verbunden durch einen Regenbogen

Claudia Hölters leitet den DRK-Kindergarten „Unsere kleine Farm“ und spricht über die aktuelle Situation

Montag, 6. April 2020 - 06:00 Uhr

von Julian Lorenbeck

Foto: Fabian Kronfeld

„Alles wird gut“ steht an der DRK-Kita „Unsere kleine Farm“, dazu ein wurde ein Regenbogen gemalt. Die Kita rief auch ihre Kinder auf, selber Regenbögen an die Fenster zu malen und beim Spaziergehen mit Mama und Papa zu schauen, wo noch Kinder zuhause sind.

Es ist sehr ruhig gerade in der DRK-Kita „Unsere kleine Farm“. In normalen Zeiten toben, spielen und lachen hier 80 Kinder. In der vergangenen Woche waren insgesamt drei Kinder in der Notbetreuung. Montag und Dienstag war es jeweils eins, Mittwoch und Donnerstag zwei und am Freitag drei Kinder. In„...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0