Wettringen

Zwei Kugeln stecken noch im Körper

27-jährige Jägerin schoss bei Treibjagd einen Radfahrer an

Sonntag, 7. Juni 2020 - 18:00 Uhr

von Matthias Lehmkuhl

Eine Schrotkugel steckt noch immer im Kopf des Radfahrers.

Treibjagden sind im Münsterland im Herbst keine Seltenheit. Während so einem Kesseltreiben in der Wettringer Bauerschaft Haddorf wurde am 10. November 2018 ein Radfahrer aus Rheine von Schrotkugeln getroffen. Die Salve sollte eine 27-jährige Jägerin aus Sundern im Hochsauerland abgegeben haben. Die...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0