Lokalsport Emsdetten

Andreas Heckmann dröhnt der Kopf

Dem Fußball-Westfalenligisten Borussia fehlt nach den Misserfolgen der letzten Wochen das Selbstvertrauen

Montag, 19. Oktober 2020 - 12:00 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Thomas Strack

Auch dieses Kopfballduell gewinnt Andreas Heckmann (r.). An das Duell, das er Sonntag nach einer halben Stunde in Tengern gewann, wird er noch länger denken. Er zog sich dabei ein Schädel-Hirn-Trauma zu.

Die gute Nachricht vorweg: Borussias Defensivmann Andreas Heckmann, der am Sonntag per Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden musste, ist wieder zu Hause. Die schlechte: „Ich habe sehr starke Kopfschmerzen“, bereitet ihm die Verletzung von Sonntag immer noch große Probleme.An Training i...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0