Lokalsport Emsdetten

Cheerleader mit Glück im Unglück

Brandstiftung verhindert seit Wochen den Trainingsbetrieb des SV Hembergen in der Johannessporthalle

Mittwoch, 5. Januar 2022 - 11:26 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Thomas Ullrich

Die Cheerleader des SV Hembergen (im Bild die All Stars) können seit November nicht mehr unter Wettkampfbedingungen trainieren, weil die Johannessporthalle nach einer Brandstiftung gesperrt ist.

Die Corona-Pandemie bringt auch die Pläne der Cheerleader durcheinander. Die für Januar und Februar geplanten Regionalmeisterschaften des Cheerleading und Cheerdance Verbands Deutschland (CCVD) wurden auf März verschoben.„Wenn sie denn überhaupt stattfinden“, befürchtet Thomas Ullrich, dass in den ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0