Lokalsport Emsdetten

„Dafür stehe ich ja da hinten drin“

Nur Torhüter Nils Wiedenhöft zeigte am Sonntag bei Borussia eine westfalenligataugliche Leistung

Montag, 26. Oktober 2020 - 14:40 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Nach den Verletzungen von Jost Meinigmann und Andreas Heckmann musste Trainer Roland Westers auf der Sechserposition reagieren. Er beorderte Kai Deradjat (l.) zurück, Merlin Heinz (M.), der hier zu spät gegen Joschka Brüggemann kommt, durfte hinter den Spitzen ran. An diesem Umstellungen aber lag es nicht, dass die Borussen gegen Westfalia Kinderhaus überhaupt kein Land sahen. Zu spät aber kamen die Borussen ein ums andere Mal.

Das wirklich Überraschende am Sonntag bei der 0:2-Niederlage der Borussen gegen Westfalia Kinderhaus: Es gab – wenn überhaupt – nur ganz leise Unmutsäußerungen der Fans, niemand pfiff, die Spieler erreichten die Kabine, ohne angemotzt zu werden.Es schien als seien die gut 200 Zuschauer am Teekotten...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0