Lokalsport Emsdetten

Das TVE-Heimspiel fällt aus

Handball: Corona-Verdachtsfälle bei Gegner HSC Coburg

Dienstag, 16. November 2021 - 17:30 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: cni

Die Ems-Halle bleibt am Mittwochabend leer: Aufgrund von Corona-Verdachtsfällen beim HSC Coburg wurde das TVE-Heimspiel abgesagt.

Alles war vorbereitet, das TVE-Team „heiß“ darauf, das Punktekonto am Mittwochabend im Zweitliga-Heimspiel gegen den Erstliga-Absteiger HSC 2000 Coburg auszugleichen. Doch daraus wird nichts: „Unser Heimspiel gegen den HSC Coburg fällt aus“, informierte TVE-Geschäftsleiter Florian Ostendorf am Dien...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0