Lokalsport Emsdetten

Dem TVE droht der Absturz in die 3. Liga

Handball: Rückraum-Trio fehlte in Dresden / Nach dem ersten Saison-Viertel:

Montag, 30. November 2020 - 18:14 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Rietschel

Der Blick geht ins Leere, der Frust steht TVE-Kreisläufer Julian Damm nach der erneuten Niederlage – die siebte im neunten Spiel – ins Gesicht geschrieben. Der TVE, der Dino der 2. Liga, ist extrem abstiegsgefährdet.

Die 24:30-Niederlage des TV Emsdetten am Sonntag beim HC Elbflorenz Dresden war das neunte Saisonspiel der Dettener. Damit hat das Team um Trainer Aaron Ziercke ein Viertel der Spielzeit 2020/21 absolviert.Die Ausbeute des TVE bisher fällt bescheiden aus: 3:15 Punkte stehen zu Buche. Rechnet man da...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0