Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Emsdetten

Deradjats Doppelpack sorgt für das 2:1

Ersatzgeschwächte Borussia schlägt Vreden und steht wieder an der Spitze

Sonntag, 15. September 2019 - 19:28 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Oberheim

Jubel bei den Borussen über den Führungstreffer von Kai Deradjat (2.v.li.). Darüber freuen sich die Dettener (v.l.) Jan Kortevoß, David Schmitz, Tom Holöchter. Nick Wedi und Jost Meinigmann. Am Ende siegten die Rot-Weißen mit 2:1 gegen Vreden und eroberten wieder die Tabellenspitze der Westfalenliga.

„Spitzenreiter, Spitzenreiter – hey, hey, hey!“ Die Borussen-Fans feierten ihre Jungs am Sonntagnachmittag lautstark im Vereinsheim nach dem verdienten 2:1 (1:0)-Sieg der Rot-Weißen über die SpVgg Vreden. Denn die Rot-Weißen haben dank der Mithilfe der Nottulner (4:2 über Delbrück) mit diesem Sieg ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0