Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Emsdetten

Dirk Holzners Nervenstärke

Zeitstrafen machen es beim 30:29-Sieg des TVE in Konstanz am Ende noch mal spannend

Samstag, 19. Oktober 2019 - 22:27 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Thomas Strack

Eiserne Nervenstärke vom Punkt: Siebenmal trat Dirk Holzner in Konstanz zum Siebenmeter an, siebenmal verwandelte er eiskalt. Der letzte verwandelte „Kurze“ bedeutete schließlich den Sieg.

In der Schlussphase wurde es dann doch noch einmal spannend. Fast während der gesamten 60 Minuten hatte der TVE in Konstanz mit bis zu fünf Toren geführt. Doch erst ein in letzter Sekunde verwandelter Siebenmeter von Dirk Holzner machte den 30:29-Erfolg für die Dettener perfekt.Was war passiert? In...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0