Lokalsport Emsdetten

Ein tolles Spiel endet 35:32 für den TVE

Handball: Emsdetten steigert sich nach der Pause enorm

Sonntag, 3. Dezember 2023 - 21:17 Uhr

von Christoph Niemeyer

Dank einer enormen Steigerung nach der Pause (13:15) drehte der TV Emsdetten am Sonntag vor 2114 begeisterten Fans das Spiel und besiegte den VfL Gummersbach II mit drei Toren Differenz.

Foto: Bernd Oberheim

TVE-Rückraumspieler Tim Stefan (re.) lässt sich von den Gummersbachern Moritz Köster und Julius Hein (Nr. 66) nicht stoppen. In der 2. Hälfte warf Stefan vier seiner fünf Treffer – allesamt waren sehr wichtig.

Das war doch mal wieder ein echt tolles Heimspiel. Vor der Rekordkulisse von 2114 Fans in der fast ausverkauften Ems-Halle gewann der TVE am Sonntag nach hartem Kampf dank einer enormen Steigerung in der 2. Hälfte mit 35:32 (13:15) Toren gegen den VfL Gummersbach II.Die Gäste, die zwei Spiele mehr ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0