Lokalsport Emsdetten

Erste Ungeimpfte kündigen schon

Auswirkungen der „2G“-Regel im Sportverein und Fitnessstudio

Donnerstag, 25. November 2021 - 09:00 Uhr

von Fabian Kronfeld

Foto: Bernd Oberheim

Im Sport- und Freizeit-Bereich gilt jetzt die „2G“-Regel: Im Fitnessstudio „Powersports“ zeigen Mitglieder ihren Impfnachweis bei Leiterin Yadi Heinrich-Meyer vor.

Kurz vor dem Jahresende, wenige Wochen vor dem Weihnachtfest, gibt es unter der Coronavirus-Pandemie schärfere Regelungen für den Alltag, für den Sport- und Freizeitbereich. Ein Déjà-Vu? Nein, ganz müssen Amateur- und Freizeitsportler im Gegensatz zu Ende 2020 nicht auf ihr Training, auf den Fitnes...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0