Lokalsport Emsdetten

„Korte“ kann’s noch: Drei Tore beim 3:1 von Borussia II

Kreisliga-Tabellenführer schlägt auch Gellendorf

Donnerstag, 15. Oktober 2020 - 10:33 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Strack

Stürmer Jan Kortevoß (.) gab am im Nachholspiel der Borussia-Reserve gegen Gellendorf nach langer Verletzungspause sein Comeback und sorgte mit drei Treffern für die Entscheidung in dieser Partie.

Das Spitzen-Nachholspiel in der Kreisliga A zwischen dem alten und neuen Tabellenführer Borussia Emsdetten II und Aufsteiger SF Gellendorf war am Mittwochabend eine klare Sache: Mit 3:1 (1:0) setzten sich die Borussen durch und weisen weiterhin mit nun 18 Punkten nach sechs Spielen als Spitzenreite...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0