Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Emsdetten

Nach Chancen 16:7 – nach Toren nur 2:2

Borussia trifft zu selten ins Netz

Montag, 8. April 2019 - 16:46 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Strack

Jan Kortevoß (l.), am Sonntag Ersatz-Kapitän für den verhinderten Niklas Melzer, ging voran, hatte erst Pech, traf zum 1:2, wollte mehr – und sah in der Nachspielzeit der Partie noch Gelb-Rot.

16 (!) wirklich gute Tormöglichkeiten spielte Borussia Emsdetten am Sonntag im Heimspiel gegen den VfL Theesen, immerhin Tabellenvierter der Westfalenliga, auf dem heimischen Teekotten heraus. Nur zweimal klingelte es im VfL-Kasten. Zu wenig.Am Ende trennten sich beide Teams 2:2. Dass die Rot-Weiße...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0