Lokalsport Emsdetten

Nach Niederlagen wird es gegen Ende der Saison noch eng

Kräfte schwinden, Vorsprung schmilzt

Montag, 29. Juni 2020 - 11:14 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Foto: Bernd Oberheim

Sein Treffer acht Sekunden vor dem Ende gegen Eisenach brachte dem TVE den Sieg. Sein Tor zum 26:26 acht Sekunden vor dem Ende in Aue aber reichte nicht einmal zu einem Remis: Janko Bozovic.

In einer in lockerer Folge erscheinenden Serie blickt die EV noch einmal auf die Handball-Saison 2012/13 zurück, in der dem TVE der Aufstieg in die 1. Bundesliga gelang.Was zuletzt geschah: Der TVE hat seine „Minikrise“ beendet, ist nach 26 Spielen weiterhin Tabellenführer. Zwei Punkte dahinter lau...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0