Lokalsport Emsdetten

Paul Kolk rettet den Punkt

26:26 durch Kempa-Tor in der allerletzten Sekunde nach Maurice Paskes 13. Parade

Mittwoch, 30. März 2022 - 21:32 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Mit unglaublichen Paraden war Torhüter Maurice Paske, der in letzter Sekunde durch seinen Pass auch noch einen Scorerpunkt sammelte, der Vater des Punktgewinns in Hagen.

Was für ein Wahnsinn! Die Partie schien längst verloren. In der 54. Minute führte der VfL Eintracht Hagen gegen den TV Emsdetten schon mit 25:21. Doch in einer mitreißenden Schlussphase sicherte sich der TVE am Mittwoch doch noch wenigstens einen Punkt im Abstiegskampf.Als Anton Runarsson in der 59...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0