Lokalsport Emsdetten

Pleiten, kein Pech, aber viele Pannen

Kellerkind Aue führt den TVE in eigener Halle vor und landet einen letztlich ungefährdeten Start-Ziel-Sieg

Donnerstag, 23. Dezember 2021 - 22:09 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Versteinerte Mienen auf der TVE-Bank (v.l. Max Nowatzki, Jakob Schwabe und Freddy Stüber). Was der TVE am Donnerstag zeigte, war aber auch wirklich nicht mit anzusehen.

Wenn es stimmt, dass der Mensch immer das letzte Erlebte in bester Erinnerung behält, dann haben sich die Zweitligahandballer des TVE am Donnerstagabend einen ganz schlechten Dienst erwiesen. Denn im letzten Heimspiel des Jahres boten sie die vielleicht schlechteste Leistung im Jahr 2021. Und kassi...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0